Tortelloni mit cremiger-gerösteten Paprika Soße11.jpg

Und so geht’s: 

Die Haut der gerösteten Paprika entfernen und mit Kokosmilch, Tomatenmark, Paprikapulver, getrocknetem Oregano und Chiliflocken cremig pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße in einen tiefen Topf oder eine Pfanne geben und leicht köcheln lassen. Anschließend einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, die Tortelloni hineingeben und nach 3-5 Minuten abgießen. Tortelloni mit Spinat zur Soße geben, mehrmals umrühren und mit frischem Basilikum und Petersilie genießen.

tortelloni mit cremiger paprikasoße

15 Minuten 
1-2 Portionen
 
Zutaten:
1 Packung Pasta d’oro Tortelloni mit Ricotta
150g geröstete Paprika im Glas
60ml Kokosmilch
1 EL Tomatenmark 
1 TL Paprikapulver
1 TL getrockneter Oregano
1/2 TL Chiliflocken
Salz, Pfeffer
1 Handvoll frischer Spinat 
1 TL Petersilie und Basilikum, gehackt

zutaten tortelloni ricotta.png
Bewerte unsGeht soGanz okeGutSehr gut Ich liebe esBewerte uns
4.8
30 Bewertungen