Cremige Knoblauch-Chili Soße mit Ravioli6.jpg

Und so geht’s:
 
Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die getrockneten Tomaten in kleine Würfel schneiden. Einen Topf mit genügend gesalzenem Wasser erhitzen und die Ravioli laut Packungsanleitung zubereiten. 50-100ml Kochwasser auffangen und zur Seite stellen.

Eine tiefe Pfanne mit Öl erhitzen. Knoblauch und getrocknete Tomaten unter ständigem Rühren hinzufügen. Mit Hafer Cuisine ablöschen und mit Hefeflocken, getrocknetem Basilikum und Chiliflocken würzen. Das Kochwasser unter stetigem Rühren hinzufügen, bis eine cremige Soße entsteht. Die Ravioli zum Schluss hinzugeben und servieren.

ravioli mit knoblauch-chili-soße

6-10 Minuten 
2-3 Portionen
 
Zutaten:
 
1 Packung Pasta d’oro Ravioli alla pizzaiola
2 Knoblauchzehen 
15g getrocknete Tomaten 
1 TL Rapsöl
150ml Hafer Cuisine
1 TL Hefeflocken
1 TL getrocknetes Basilikum
2 TL Chiliflocken
Salz, Pfeffer

zutaten ravioli.png
Bewerte unsGeht soGanz okeGutSehr gut Ich liebe esBewerte uns
4.8
30 Bewertungen